Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop:

Senokasa GmbH & Co.KG
Gesetzlich vertreten durch Senokasa Verwaltungs- GmbH
Geschäftsführer Hans-Peter Köhler
Leipziger Straße 5
01723 Wilsdruff

1. Geltung

Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von Senokasa GmbH & Co.KG erfolgen ausschließlich aufgrund dieser AGB. Abweichende Bedingungen des Abnehmers, die nicht ausdrücklich schriftlich anerkannt wurden, sind unverbindlich.

2. Angebot und Vertragsabschluß

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar.
Die Bestellung des Kunden bei der Senokasa GmbH & Co.KG ist ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags. Wir bestätigen Ihnen den Eingang der Bestellung bei uns durch den Versand einer Email. Diese Email stellt ausdrücklich keine Annahme des vorangegangenen, vom Kunden abgegebenen Angebots auf Abschluss eines Kaufvertrags dar. Der Kaufvertrag kommt erst mit Versand der bestellten Waren an die angegebene Adresse und einer per Email abgegebenen Versandbestätigung zustande.

Alle Angebote sind freibleibend. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Der Verkauf von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahre ist verboten. Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Erwachsene. Der Besteller hat dafür Sorge zu tragen, dass die Ware beim Empfang von einer volljährigen Person entgegengenommen wird.

3.Widerrufsbelehrung
 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Post
Senokasa GmbH & Co.KG
Leipziger Straße 5
01723 Wilsdruff
Geschäftsführer: Hans-Peter Köhler

E-Mail
info(a)senokasa.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir holen die Waren ab.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen,
wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und
Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Senokasa GmbH & Co. KG
Leipziger Straße 5
01723 Wilsdruff

Telefon: 0351/1608 6483
info(a)senokasa.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf

der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

4. Rücksendungen

Bitte senden Sie keine Ware unfrei an uns zurück. Sollte eine Rücksendung erforderlich sein, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir beauftragen dann die Abholung der Ware.

5. Lieferbedingungen und Versandkosten

Die Lieferzeit beträgt eine Wochen. Sollten wir diese Frist einmal nicht einhalten können, werden wir Sie jedoch umgehend informieren.

Sollte einmal der von Ihnen bestellte Wein bzw. die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar sein, beispielsweise wegen jahrgangs- oder ausstattungsbedingter Änderungen, sind wir zur Leistung nicht verpflichtet. Wir werden Sie aber unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und evtl. bereits erfolgte Zahlungen zurückerstatten. Wir sind auch gerne bereit, mit Ihnen die Lieferung einer nach Preis und Qualität vergleichbare Ware abzustimmen.

Die Kosten für den Versand haben wir bewusst nicht auf die einzelnen Artikel umgelegt.
Deshalb berechnen wir für den Versand innerhalb Deutschland 8,75 EUR Versandkosten.
Damit ist Ihre Ware bruchsicher verpackt und versichert. Der Versand erfolgt mit Paketdienst.
Die Kosten für den Versand außerhalb Deutschlands erhalten Sie auf Anfrage.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Senokasa GmbH & Co.KG.

7. Preise, Zahlung und Datenschutz

Die auf den Produktseiten genannten Preise sind in Euro ausgewiesen und enthalten die aktuelle gesetzliche Mehrwertsteuer.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Bei Lieferung auf Rechnung willigen Sie ein, dass von Senokasa GmbH & Co.KG zum Zweck der eigenen Kreditprüfung gegebenenfalls Bonitätsinformationen von der Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH u- Co.KG, Gasstraße 18, 22761 Hamburg abgerufen und während der Dauer der Kundenbeziehung Adress- und ggf. Negativdaten übermittelt werden, die Dritten für Kreditprüfungszwecke – bei berechtigtem Interesse – Informationen über Ihre Bonität zur Verfügung stellt. Detaillierte Informationen zur Arbeitsweise der Fa. Bürgel finden Sie unter www.buergel.de.

Bei Bezahlung über die Zahlungsarten „secupay Lastschrift“ und „secupay Kreditkarte“ wird die Kaufpreisforderung an die secupay AG, Goethestraße 6, 01896 Pulsnitz abgetreten. Die Belastung Ihres Bank- bzw. Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
Die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden an die secupay AG übermittelt. Zur Abschätzung des Ausfallrisikos führt die secupay AG unter Umständen eine Bonitätsabfrage durch. Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Anwendung von Anschriftendaten (Scoring) werden bezogen von der infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden sowie der EOS Payment Solutions GmbH, Steindamm 80, 20099 Hamburg. Weitere Informationen zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten erhalten Sie direkt über die secupay AG.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung , bei Eröffnung Ihres Kundenkontos, bei der Registrierung für unseren Newsletter oder bei der Meldung zum Bestellstand freiwillig mitteilen. Unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TmG) verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Name und Ihre Email- Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per e-Mail an info(a)senokasa.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

8. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

9. Haftung

Schadensersatzansprüche aus der Verletzung vertraglicher Nebenpflichten sind ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten oder die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht oder des Körpers oder der Gesundheit eines Menschen vorliegt.

Gleiches gilt, soweit der Ersatz von mittelbaren oder Mangelfolgeschäden verlangt wird. Jede Haftung ist in diesen Fällen auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren und für solche Fälle typischen Schaden begrenzt. Die Haftung nach dem ProdHG bleibt unberührt.

10. Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.